Ferienhäuser und -wohnungen in Dänemark online buchen
Diese ausgewählten Ferienhäuser könnten Sie inspirieren
ab 255€ / Woche
ab 170€ / Woche
ab 375€ / Woche
ab 204€ / Woche
Regionen an der Nordsee
Regionen an der Ostsee

Urlaub im Ferienhaus Dänemark: Herrlich entspannen

Von Zeit zu Zeit benötigt jeder einmal eine Auszeit. Schließlich kann der Job oder der Alltag mitunter ganz schön stressig sein. Im Urlaub haben Sie die Möglichkeit, die Batterien aufzuladen und sich anschließend mit neuen Kräften wieder Ihren Aufgaben zu widmen. Eine gute Idee für die Erholung ist ein Dänemark Urlaub. Vor allen Dingen die Ferienhäuser in Dänemark bieten Ihnen beste Bedingungen für eine entspannte Zeit.
Denn im nördlichen Nachbarland kommen Erholungssuchende voll auf ihre Kosten. Hier weht eine herrlich frische Brise. Sonne und Wolken liefern sich ein wunderschönes Spiel. Auch die Speisen in Dänemark sind sehr zu empfehlen. Beim Urlaub im Ferienhaus Dänemark erkunden Sie die verschiedenen kleinen Küstenstädtchen mit ihrem ganz eigenen Charme. Dabei erleben Sie die Gastfreundlichkeit und die lockere Mentalität der Einwohner.

Ein Urlaub in Dänemark hat viel zu bieten

Ob Nordjütland und Skagen im Norden, Bornholm im Osten des Landes, Südjütland und Tondern im Süden oder aber Römö im Westen von Dänemark: überall gibt es malerische Landschaften und weite Natur zu bestaunen. So können Sie Ihr Ferienhäuschen Dänemark beispielsweise direkt am Strand buchen und den Dänemark Urlaub in den Dünen verbringen. Von hier aus sind Sie in kürzester Zeit am Strand und erkunden eins von Europas schönsten Urlaubsparadiesen.
Die Dänen verbringen die Ferien schon seit vielen Generationen in den Ferienhäusern in Dänemark. Daran nehmen sich viele Urlauber aus der gesamten Welt ein Beispiel. Denn beim Aufenthalt im Ferienhäuschen in Dänemark haben Sie die Möglichkeit, die Ferien individuell zu gestallten. Sie gönnen sich einen Wellnessurlaub oder sind in den Ferien aktiv. Auch bei der Dauer des Dänemark Urlaubs haben Sie die Wahl: Soll es ein ausgiebiger Jahresurlaub sein oder entscheiden Sie sich eher für einen Kurztrip in den Norden?
Dabei ist das Ferienhaus in Dänemark für jeden eine richtige Wahl. Egal ob Sie alleine eine Auszeit nehmen wollen, mit dem Partner ein paar romantische Tage zu zweit verbringen oder sich gemütliche Familienferien gönnen. Das kleine Land zwischen Ostsee und Nordsee hält verschiedene Ferienhäuser in Dänemark für Sie bereit, die auf jede Urlaubergruppe ausgerichtet ist.

urlaub in dänemark

Was ist das Besondere an einem Urlaub im Ferienhaus Dänemark?

Ferienhaus in Houvig

Natürlich gibt es diverse Optionen, wie man seine Ferien gestalten kann. Doch ein Aufenthalt im Ferienhaus Dänemark kann einfach mit tollen Vorzügen punkten. So haben Sie bei einem solchen Dänemark Urlaub besonders viel Platz und können darüber hinaus auch Ihre Privatsphäre genießen. Die Zimmer in den Ferienhäusern in Dänemark sind häufig wunderbar hell gestaltet. Dabei stehen Ihnen außerdem ein recht großes Grundstück zur Verfügung. Und neugierige Blicke der Nachbarn müssen Sie auch nicht befürchten. Sie finden in einem Ferienhäuschen in Dänemark also optimale Bedingungen vor, um ganz in Ruhe ein paar entspannte Tage zu verbringen.
Den Ablauf des Tages erstellen Sie individuell. Dabei müssen Sie sich nicht an den festen Essenszeiten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen orientieren, wie es bei einem Hotelbesuch der Fall ist. Auch verschiedene Animationspläne sind nicht zu berücksichtigen. Sie können stattdessen den Tag in Ihrem Ferienhaus Dänemark ganz ungebunden und frei gestalten. So ist es zum Beispiel nicht nötig, zum Frühstücken den Schlafanzug auszuziehen und in schickere Kleidung zu steigen. Sie nehmen einfach direkt nach dem Aufstehen am Tisch platz.
Und sollte die Sonne sich gerade von ihrer schönsten Seite präsentieren, gestalten Sie den Tag am Strand einfach ein wenig länger. Das Abendessen können Sie in einem Ferienhaus Dänemark auch zu späterer Stunde zu sich nehmen. Den Rhythmus und Tagesablauf bestimmen im Urlaub nur Sie selbst.

 

Die Vielfältigkeit der Ferienhäuser in Dänemark

Das Ferienhaus Dänemark ist perfekt geeignet, um zu zweit ein wenig dem Alltag zu entkommen. Ebenso können Sie auch in großer Gruppe Ihren Dänemark Urlaub planen. Denn die Ferienhäuser in Dänemark gibt es in ganz unterschiedlichen Größen. Beispielsweise ist es möglich, mit der ganzen Familie den Urlaub zu verbringen oder mit dem Freundeskreis unterhaltsame Tage zu erleben. Wer mit Kindern den Dänemark Urlaub gestaltet, der freut sich über die kinderfreundliche Ausrichtung vieler Ferienhäuser in Dänemark. Denn häufig haben die Häuser für den Urlaub verschiedene Spielgeräte im Garten. Das kann zum Beispiel eine Schaukel sein oder ein Trampolin. Hier toben sich die kleinen Dänemarkurlauber so richtig aus und schlafen dann zur Abendstunde glücklich ein. Sogar die vierbeinigen Freunde der Familie sind in vielen der Unterkünfte in Dänemark gerne gesehen. So kann Ihr Haustier einfach in den Urlaub in Dänemark mitkommen.

Egal wie Sie die Ansprüche für die Ferien im Norden ansetzen, Sie werden das passende Ferienhäuschen in Dänemark finden. Auch in Bezug auf das Design und die Ausstattung gibt es für jeden das passende Exemplar. Dabei sollten Sie sich keine Sorgen um die Kosten machen. Denn ein Aufenthalt in einem Ferienhäuschen in Dänemark ist in den meisten Fällen viel günstiger als die Ferien in einem Hotel. Bei der großen Auswahl an diversen Häusern findet sich für jedes Budget das passende Modell. Außerdem punkten die Ferienhäuschen in Dänemark mit ihrer perfekten Lage: Sie finden Unterkünfte, die genau da gebaut sind, wo Sie gerne Ihren Urlaub verbringen möchten. Das kann eine Lage direkt am Wasser sein, ein Haus am Rand eines Waldes, eine Unterkunft in der Nähe eines Strandes oder ein Ferienhaus, das sich nahe einer bekannten Sehenswürdigkeit befindet. Sollten Sie schon bestimmte Pläne für die Gestaltung des Urlaubs haben, dann wählen Sie Ihr Dänemark Ferienhaus entsprechend der Umgebung aus.

Ein Dänemarkurlaub in direkter Nähe zum Meer

Viele Menschen verbringen ihre freie Zeit am liebsten direkt am Meer. Sollte das auch für Sie gelten, finden Sie in Dänemark beste Bedingungen für Ihren Traumurlaub vor. Denn das Königreich wird vom Meer umspült und hat eine fast endlos lange Küstenlinie. Diese ist dreimal länger als die Küste in Deutschland. Außerdem gehören viele Inseln zu Dänemark: Mehr als 400 zählen zum Königreich im Norden. Der Großteil dieser Inseln befindet sich vor der Küste von Ostjütland. Da das Land so viel Küstenbereiche aufweist, gibt es zahlreiche Ferienhäuser, die einen direkten Meerblick präsentieren und direkt am Strand gelegen sind.

Die Strände in Dänemark können mit ihrem feinkörnigen Sand punkten. Sie sind Anziehungspunkt für die Einheimischen und für Urlauber. Die Häuser sind meist in einer sehr ruhigen Lage zu finden. So gibt es zum Beispiel Unterkünfte auf dem Festland von Jütland, auf den Inseln in der Nordsee wie Fanö oder Römö oder auf den Inseln in der Ostsee wie Seeland oder Bornhol. Die Anreise zu den verschiedenen Unterkünften auf Seeland gelignt Ihnen dabei leicht mithilfe einer Fähre, die Sie im Vorfeld buchen. Wenn ein Ferienhaus über beste Strandlage verfügt, dann sagt das aus, dass das Meer maximal 500 Meter weit weg und somit fußläufig zu erreichen ist. Und auch wenn Sie keine Unterkunft direkt am Strand buchen, ist das Meer beim Dänemark Urlaub nicht weit. Denn bis zum Wasser sind es in keinem Fall mehr als fünfzig Kilometer. So haben Sie beim Urlaub mit der Familie immer die Möglichkeit, einen Tagestrip an den Strand zu unternehmen und sind in kurzer Zeit am Wasser.

Falls Sie genug vom Badespaß oder von den ruhigen Stunden am Strand haben, schauen Sie sich die Schönheit der dänischen Küste bei einem Ausflug an. Hier gibt es Steilküsten zu entdecken, die imposante nach oben ragen. Es handelt sich um strahlend weiße Kreidefelsen, die mitunter über 120 Meter groß sind und tolle Fotomotive darstellen.
Sie sind ein echter Naturmensch und wollen einen Anglertrip unternehmen? Auch darauf sind viele der Ferienhäuser im Land ausgerichtet. So verfügen die Unterkünfte in Dänemark über Kühlschränke in großem Maß und über Tische, auf denen Sie den Fang zubereiten. Mitunter gibt es sogar Boote, die Sie für Ihre Angeltour nutzen. Durch die optimalen Bedingungen und die Lage direkt am See, Fjord oder Meer kommen Angler bei einem solchen Aufenthalt voll auf ihre Kosten.
Wenn auch Sie sich für einen Urlaub interessieren, dann schauen Sie sich noch heute nach der passenden Unterkunft um. Jetzt Ferienhaus finden!

So könnte Ihr Ferienhaus in Dänemark aussehen:

Ferienhaus in Dänemark

Fantastisch schönes und gut eingerichtetes Ferienhaus für den wählerischen Mieter. Das Haus ist sehr gut gelegen – nur einen Steinwurf vom Strand entfernt und im Gehabstand zur Hauptgeschäftsstraße von Søndervig, wo Restaurants und Einzelhändel wie Perlen auf einer Schnur platziert sind

Dieses tolle Ferienhaus in Dänemark verfügt über schicke Einrichtung. Wenn man das Haus betritt, fühlt man sich auf Anhieb wie zu Hause. Im Ferienhaus gibt es 3 sehr schöne und helle Schlafräume, 2 mit Doppelbetten und in dem letzten stehen 2 Einzelbetten. Im Badezimmer ist ein Whirlpool und eine Sauna vorhanden – perfekt um ein paar Stunden zu entspannen. Zudem gibt es noch ein kleineres Badezimmer im Ferienhaus. Der Wohnbereich, die Essecke und die Küche wurden offen miteinander verbunden und sind der Mittelpunkt des Ferienhauses. An den kälteren Tagen, könnt Ihr den Kamin anmachen, der nicht nur für Wärme sorgt, sondern auch für eine gemütliche Stimmung. Außerdem sind natürlich auch Flachbildschirm-TV und kostenloser Internetzugang vorhanden…

Ferienhaus in Blavand

Die beste und interessanteste Lage in Blåvand. Noch näher am Meer können Sie nicht wohnen. Als Draufgabe gibt es noch die phantastische Aussicht auf die Nordsee und die Dünen, egal ob Sie sich im Ferienhaus oder im Freien aufhalten.

Auch das Ferienhaus ist ein Schmuckstück für sich. Hier wurde großer Wert darauf gelegt, dass alles schön hell und mit einem besonderen Charme eingerichtet ist. Hier gehen die gute Lage und die geschmackvolle Einrichtung in eine höhere Einheit auf.Die geräumige Wohnküche bildet das Herz des Hauses. Durch die großen Fenster des Ferienhauses sehen Sie auf den Wellengangs des Meeres. Neben 3 Schlafzimmern gibt es auch einen Schlafboden. Kinder können hier sich wundervoll entfalten. Da das Ferienhaus nicht weit vom Zentrum liegt, können Sie alles zu Fuß erledigen. …

Ferienhaus an der Nordsee

Nur einen Katzensprung von der Nordsee und inmitten der schönen Natur Blåvands, liegt dieses einzigartige Ferienhaus. Dieses exklusive Poolhaus ist mit allem ausgestattet was das Ferienherz begehrt. Es gibt einen Pool mit Gegenstromanlage, eine Sauna, einen Außenwhirpool, sowie einen Aktivitätsraum.

Dieses exklusive Ferienhaus in Dänemark ist stilvoll mit modernen, gualitativ hochwertigen Möbeln und vielen geschmackvollen Details ausgestattet. Das Ferienhaus bietet Platz für bis zu 10 Personen, die sich auf 5 Schlafräume verteilen können. Hier ist Platz für gemeinschaftliche Aktivitäten, aber es gibt auch Rückzugsmöglichkeiten für die ruhesuchenden Gäste. Der Pool ist eines der vielen Highligths. Nach der Schwimmen ist Entspannung angesagt und die große Sauna  lädt zum Relaxen ein….

Beispielferienhäuser:

Badeurlaub in Dänemark

Trotz der Tatsache, dass das dänische Königreich als ein nördlicher Staat betrachtet wird und es aufgrund des kurzen und relativ warmen Sommers nicht zu einem vollwertigen Strandurlaub zu kommen scheint, ist der Bereich des Strandtourismus hier gut entwickelt und sehr beliebt, wie bei Einheimischen so auch bei den Gästen des Landes.

Der Juni in Dänemark hat viele warme und sonnige Tage, doch das Wasser vor der Küste ist noch sehr erfrischend. Im Juli und August erwärmt sich das Meer jedoch auf +22 Grad und das Baden im kristallklaren Wasser wird zum Vergnügen für Klein und Groß.

Die Länge der Küste Dänemarks beträgt mehr als siebentausend Kilometer und auf diesen Weiten werden Sie bestimmt ein geeignetes Plätzchen für einen guten und  erholsamen Urlaub finden. Viele dänische Strände sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Entlang der Küste Dänemarks befinden sich viele erstaunlich schöne und einzigartige Strände. Die Länge dieser Strände beträgt oft mehrere Kilometer und die Breite des Strandstreifens ist an manchen Stellen größer als mehrere hundert Meter. Besonders gut für einen erholsamen Urlaub sind die nördliche und östliche Küste des Landes, der südliche Teil der Insel Bronholm, die Ferienorte der Stadt Kerteminne auf der Insel Fünen und das Dorf Skagen im Norden Jütlands. 

Die gut ausgestatteten Strände in der Nähe von Kopenhagen sind auch bei Touristen sehr beliebt. Da gibt es viele Unterhaltungsmöglichkeiten, wie Wasserparks mit vielen spannenden und aufregenden Wasserattraktionen. 

An der Westküste der Halbinsel Jütland, in Blokhus, Lokken und Hvide Sande gibt es ausgezeichnete Strände. Aber an diesen Orten zu schwimmen ist ziemlich gefährlich, da die Winde und Strömungen sich ständig ändern und die Brandung berühmt ist für ihre hartnäckige Natur. Bei Windsurfern und Seglern sind diese Urlaubsorte sehr beliebt.   

An der Ostküste der Halbinsel, hinter den Klippen, gibt es viele kleine, gemütliche Sandstrände. Dies ist die Gegend bei der Kattegat Bay. Hier ist das Meer sehr ruhig und flachabfallende Strände eignen sich gut für einen entspannten Familienurlaub mit Kindern. Auch Tauchliebhaber zieht diese Gegend an, da die Unterwasserwelt in diesen Gewässern sehr reich und vielfältig ist. 

An der Nordspitze Dänemarks, am Kap Skagen, liegt ein gleichnamiger Ferienort. Die Strände des Dorfes sind eine Fortsetzung der großen Sanddünen. Und obwohl das Dorf an der Nordsee liegt, kann sich das Wasser an den wärmsten Tagen vor der Küste bis zu +25 Grad erwärmen. 

Sehr gut für den Strandtourismus ist auch die Insel Lolland, südlich von Seeland. Hier gibt es Golfplätze und viele Möglichkeiten für Wassersport und Angeln. Die Küste der Insel hat unzählige Buchten an deren Ufern Sie herrliche Zeit in der Einsamkeit verbringen können, um die erstaunliche Natur und die unberührte Landschaft zu genießen. Die malerischen Strände auf den Inseln Falster, Storström und Myun mit feinem weißen Sand laden die Erholungssuchenden zum Strandurlaub ein.  

Die Badesaison in Dänemark ist nicht lang, aber das macht das Land nicht weniger begehrt oder gefragt. Eher im Gegenteil, die schönen Strände, kristallklares Wasser und angenehm warme Sommertage machen den Strandurlaub in Dänemark zu einem unvergesslichen Erlebnis.